Jungtiere gestorben

  • 0
  • 7. Juni 2012

Leider sind die 7 jungen Kohlmeisen in der Nacht auf gestern gestorben :(

Die Jungtiere wurden vorher fleissig von der Mutter gefüttert und waren am Tag zuvor noch sehr lebendig. Die Tiere könnten evtl. durch schlechtes Futter oder einer Infektion gestorben sein. Da wir die Infrarot-Beleuchtung noch nicht eingebaut haben, konnten wir aber leider nicht herausfinden, was in dieser Nacht mit den Jungen passiert ist.

Wir haben den Nistkasten nun gesäubert und hoffen, einer anderen Vogelfamilie ein gemütliches Zuhause bieten zu können.

Die Bilder und Videos vom Nestbau bis zum “Schlüpfen” findest du im Archiv.

One Comment

  • VERONIKA sagt:

    hallo.oh isch das trurig wege de meiseli.bin ds erst nit nachecho wieso das leer isch -bis ich das gläse ha-tuet grad weh.liebs grüessli usem dörfli vom aris uds groseli

Leave a Reply

Your email address will not be published.